leitbild-VDBS

Wie unsere moderne Freizeitgesellschaft obliegt auch das Berufsbild des Berg- und Skiführers sowie dessen Berufsumfeld einem ständigen Wandel. Den damit einhergehenden Neuerungen stehen wir als Verband in vielerlei Hinsicht offen gegenüber und versuchen diese bestmöglich in der Aus-und Weiterbildung unserer Mitglieder zu berücksichtigen.

In diesem Zusammenhang setzen wir uns gemäß dem Leitbild des VDBS auch verstärkt für die beruflichen Belange unserer Mitglieder ein, vertreten deren Interessen auf nationaler wie internationaler Ebene und sind kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen in punkto Sicherheit. Auf diesem Wege wollen wir eine ideale Basis dafür schaffen, damit die Kunden unserer Mitglieder unvergessliche Momente erleben und die Natur mit anderen Augen wiederentdecken können.

Unsere Hauptaufgaben und Ziele:

  • Interessensvertretung auf nationaler und internationaler Ebene
  • Ausbildung und Fortbildung
  • Weiterentwicklung alpiner Techniken und Technologien
  • Ansprechpartner bei allen Sicherheitsfragen
  • Schutz und Sensibilisierung für die Natur
  • Öffentlichkeitsarbeit